Heute:
  • 21 Oktober 2017
  • 30 Tischri 5778

Das Zentrum

Das Altenzentrum der Jüdischen Gemeinde Frankfurt bietet Menschen, die Pflege brauchen ein Zuhause in dem sie Geborgenheit und fachlich qualifizierte Betreuung finden. Das Heim bietet Plätze für Menschen, die dauerhaft im Heim leben wollen, Plätze für Kurzzeitpflege, Plätze für jüngere pflegebedürftige Behinderte und eine Tagespflege.

Träger der Einrichtung ist die Jüdische Gemeinde Frankfurt/M.

Wir bieten ausschließlich Einzelzimmer mit eigener barrierefreier Dusche und Toilette an.

Ehepaar-Appartements können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Das Haus ist in Wohnbereiche unterteilt und bietet den Heimbewohnern eine familiäre Atmosphäre. In unserem Kleingruppenkonzept werden jeweils 13 Personen pro Gruppe individuell und professionell betreut und versorgt.

Zur individuellen Beratung wenden Sie Sich bitte an:

Frau Barbara Chalupa (Sozialdienst) 069-40560-130
Frau Sara Majerczik (Sozialdienst) 069-40560-109
oder an Herrn Patrick Wollbold (Koordinator der Pflege) 069-40560-177

/Files/images/NEU/logo.jpg